225

Schlaraffia Confluentia
 
 

100 Jahre Schlaraffia Confluentia

100 Jahre - Gedenken und Feiern

Ein Centenium Schlaraffen im profanen Koblenz. Die Vorbereitung eines großen Festes zum Jahrestag hat OHO mit seinen Viren verhindert, doch Schlaraffen sind erfinderisch. Wir haben deshalb den Geburtstag am Termin im Kellergewölbe des Restaurants "Alt-Coblenz", also exakt am Jahrestag in exakt dem Haus, in dem unsere Altvorderen das Reych damals gründeten. Hier auf dem Ausschnitt einer Postkarte aus dem Jahr 1903 in der Mitte. Damit begann ein Jubiläumsjahr, in dem wir immer wieder derer, die "ante nos" das Reych am Leben erhielten gedenken und dabei die schlaraffischen Tugenden von Kunst, Freundschaft und Humor pflegen.

Noch stehen nicht alle Veranstaltungen fest, aber ein wenig lassen wir uns schon in die Karten schauen.


Schlaraffischer Spaziergang mit Jk Wolfgang am Samstag 11.6. um 15:00 Uhr

Treffpunkt Ecke Rizzastraße/Südallee.

Wir treffen uns am Samstag, dem 11. Im Brachmond Glock 3 des Nachmittags an der Ecke Rizzastraße/Roonstraße – kaum zu glauben, aber das rechte der drei Bilder, besuchen dann die Stolpersteine, die an unseren weiland Ritter Schängelche erinnern. Nach einem Transfer zum Florinsmarkt, wo ebenfalls eine ehemalige Burg unseres Reyches steht, und einem der Mobilität angepassten Altstadtrundgang sind ab 17:00/17:30 Plätze in unserer Urburg am Plan reserviert.

Der Spaziergang wird geführt von Junker Wolfgang, dem zertifizierten (Fremdenführer), Ritter Micronorm wird seine Erinnerungen beisteuern, das schlaraffische Wissen werden wir uns aus den hervorragenden Chroniken von Ritter Sir Archi zusammentragen.

Wir freuen uns auf ein paar interessante, schöne, gemeinsame Stunden.

Anmeldung (damit der Tisch nicht zu klein ist) bitte an kantzlerambt[at]schlaraffia-confluentia[dot]de


Lethefest am 20.August ab 15:00 Uhr

Unsere Burg, "die schönste Burg des Uhuversums", oder besser der Lethegarten hinter der Burg soll im Zentrum einer weiteren Veranstaltung stehen.

Letheverkostung, Rheinische Lieder, Fechsungen zur Lethe, ...

Und der Kontakt zu anderen Gruppen in unserem Umfeld zum gegenseitigen Kennenlernen - man kann uns nur erkennen, wenn man uns kennt.
 


2559. Sippung "Darum ist es am Rhein so schön"
Rheinromantik pur mit Burgfrauen, Tross und Gästen auf der MS Confluentia am 18.10.2022

Das Schiff wird abfahrbereit am Geburtshaus unseres Ehrenschlaraffen "Wunderhorn der Rheinbarde", profan Clemens Brentano, nur 100m von unserer Burg entfernt auf uns warten. Die Rheinromantik wird uns während der Sippung und der Fahrt durch das Mittelrheintal begleiten mit Texten, Gedichten, Liedern, Erinnerungen an schlaraffische Feste,...

Begrenzte Platzzahl. Anmeldungen und ein kleinen Brückenzoll von 15 Reychsmark pro Person bitte bis 1.10. an den neuen Kantzler des Reyches.


Die Confluentia vor der Kulisse des Ehrenbreitsteins


Derer Schlaraffen Kunst - 5. und 6. November 2022

Kunst, Freundschaft und Humor - wir werden wieder eine hochwertige Ausstellung schlaraffischer Künstler in unserer Burg zusammenstellen und mit den eingerittenen Freunden aus dem Uhuversum und interessierten Besuchern der Ehrenbreitsteiner Kunsttage gemeinsam viel Spaß haben.


"Ehe Neujahr" am 14.1.2023

"Verkehrte Welt, verdrehte Texte, noch nie gehört, jetzt wissen´s Alle!" lautet das Thema unserer zweiten Burgfrauensippung in dieser Winterung. Das Jubiläumsjahr macht's möglich!

Leider ist die Platzzahl begrenzt. Wir bitten um Anmeldung beim Kantzelar und Überweisung eines Brückenzolls von 20€ bis zum 31.12.2022.


Ritterschlag am 28.2.2023

Was wäre ein Jubiläumsjahr ohne Ritterschlag? Wir werden ihn gebühren celebrieren und zu feiern wissen, wenn denn der Aspirant oder die Aspiranten alle Prüfungen bis dahin absolviert haben ;)


Höhepunkt und Abschluss des Jubiläumsjahres:
101. Stiftungfest im Kuppelsaal der Festung
Samstag, 25.3.2023

Hier seht Ihr nur den Eingang des großen Kuppelsaales. Mehr folgt später!

 

Die nächsten Sippungsthemen:

Die Sippungen beginnen wieder im Lethemond, dem profanen Oktober. Wir wünschen allen Freunden eine erholsame Sommerzeit.
Besucht eifrig die Sommerkristallinen und die besonderen Veranstaltungen, die während der sippungsfreien Zeit angeboten werden.

Kristallinen finden in der Sommerung dienstags ab Glock 6 des Abends im Weingut Schwaab Koblenz-Güls, In der Laach 93 statt.


Treffen außerhalb der Sippungen jeweils donnerstags um Glock 7 des Abends in der Burg
1. Mittwoch des Mondes: Zukunftswerkstatt,
3. Donnerstag des Mondes: Junkertafel,
4. Donnerstag des Mondes: Musici.

Rt. Stuss


Was ist Schlaraffia?
» Magazin No.1
» Magazin No.2

Interessenten an einer fröhlichen und niveauvollen Zukunft in Schlaraffia finden Hilfe auf der Seite
» www.schlaraffen-freunde.com



Holzdruck unserer Burg von Walter A. Küchenhoff

Mobile Navigation

OK - Einverstanden Diese Website verwendet Cookies. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!