225

Schlaraffia Confluentia
 
 

Spiegeldiskussion

Vielliebe Freunde, in der Folge findet Ihr den Sendboten samt Anhängseln unseres Sprengelfürsten und ASR-Vorsitzenden Rt Ce-laus (8) an die Kantzler des Sprengels zum interessierten Studium und kritischer Bewertung.

Eine kritische Bewertung von Rt Salomon (8) mit daraus resultierendem Abstimmungsantrag findet Ihr bei den Dokumenten am Boden dieser Seite, sobald dieser der Veröffentlichung zugestimmt hat.


Ritterlicher Gruß und Handschlag zuvor!
Euer Vieledlen
Vielliebe Kantzler im Sprengel 7

Die Spiegelkommission hat das Ergebnis Ihrer Arbeit an den ASR vorgelegt. Nun sind die Reyche im Uhuversum am Zug. Sie sollen im Vorfeld des kommenden Concils im profanen Jahr 2024 Gelegenheit bekommen Stellung dazu zu beziehen. Und gegebenenfalls eigene Vorschläge einzubringen.

In der Zeit bis Ende des Jahres (31.12.2022) sollen:

  •  die Unterlagen in den Reychen ausführlich besprochen und diskutiert werden
  •  Anträge über die Sprengel (DSR) an die ASR des LVD gerichtet werden
  •  besteht die Möglichkeit für die Sprengel wie aber auch für die Reyche sich durch die Ritter Mundstück und Drill  beraten zu lassen.

Es geht vor allem darum, sich wirklich ernsthaft mit der Revisionsvorlage zu befassen und die Unterlagen vorurteilslos zu beurteilen. Ihr solltet die Revisionsvorlage durch ein Fach-Gremium des Reyches (OR, OSR oder ad hoc-Kommission) beurteilen lassen. Bevor sich jeder einzelnen Sasse damit beschäftigt.

Ihr solltet die Ergebnisse unvoreingenommen lesen, beurteilen, eventuell Rückfragen, dann entscheiden. Es ist wichtig, zuerst die Botschaft genau zu lesen, um sich einen Überblick zu verschaffen, den Prozess zu verstehen und die angestellten Überlegungen zu den vorgeschlagenen Änderungen / Ergänzungen zur Kenntnis zu nehmen.

Wir werden ausführlich in der kommenden Sprengelsitzung über die Vorschläge der Spiegelkommission beraten und diskutieren. Sofern gewünscht, werde ich gerne versuchen eine Videokonferenz mit dem Leiter der Spiegelkommission (Rt Mundstück) / dem Leiter des Lenkungsaussschusses (Rt Drill) herzustellen. Um ggf. Fragen stellen zu können. Die Ergebnisse der Beratung sollen dann bis Ende Oktober 2022 in verdichteter Form an die drei Vorsitzenden des LVD gesendet werden.

Wie ist der weitere Ablauf geplant :

  1. Am 01.11.2022 soll der Versand einer Anfrage an die Reyche mit der Möglichkeit der elektronischen Abstimmung zu den Vorschlägen der Spiegelkommission erfolgen. Dies erfolgt über die Datenzentrale, Frist für die Bearbeitung ist der 31.12.2022
  2. Bis zum 15.02.2023 ist der Versand der Ergebnisse der elektronischen Abstimmung an die Reyche vorgesehen
  3. bis zum 30.05.2023 sollen die Ergebnisse final in den Reychen beraten werden
  4. bis zum 31.05.2023 elektronische Rückmeldungen der Reyche zur Vorlage an die Landesverbände
  5. bis 30.9.2023 Auswertung der Antworten in den Landesverbänden durch die Vorsitzenden der LV

Danach erfolgt die finale Überarbeitung durch die Spiegelkommission bis März 2024.

Ich bitte, den OSR wie auch die Sassen Eures Reyches zeitnah zu informieren. Und Ihnen Gelegenheit geben, sich mit den
Unterlagen zu befassen. Zeitnah sollte auch das Fachgremium gebildet werden, dass sich mit den Unterlagen fachkundig
auseinandersetzt.

Zu Rückfragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Uhuhertzlichst


Euer Ce-Laus
der harmonische Seebär (8)

ASR
1. Vors. LVD


Nachtrag ASR vom 20.9.2022:

Zwei Fehler, die uns unterlaufen sind, haben wir bemerkt. Bitte nehmt davon Kenntnis:

1. In Art. 95 SP ist bei der Schlussredaktion der zweite Absatz «unters Eis geraten», der wie folgt vorgesehen ist: «Von gen Ahalla gerittenen Rittern gestiftete Orden und Ahnen dürfen weiter verliehen werden».
2. Im Inhaltsverzeichnis zum Ceremoniale muss dem Abschnitt «Labgefässe» richtig die Ziff. 3 und dem Abschnitt «Zweikampf und Reychsfehden» die Ziff. 4 zugeordnet werden.

 

 

Was ist Schlaraffia?
» Magazin No.1
» Magazin No.2
» Magazin No.3
» Magazin No.4
» Magazin No.5
» Magazin No.6
» Magazin No.7
» Magazin No.8
» Magazin No.9

Interessenten an einer fröhlichen und niveauvollen Zukunft in Schlaraffia finden Hilfe auf der Seite
» www.schlaraffen-freunde.com

... und natürlich bei uns!


Die nächsten Ereignisse

Sommerkristallinen 165

Wir treffen uns dienstags ab Glock 6 d.A.
im Restaurant "Alt Coblenz" ,
derer Confluenten Urburg
Am Plan 13
Mehrere Parkhäuser fußläufig erreichbar.


Ab 17:00 Uhr in der ehemaligen Pallottinerkapelle Ehrenbreitstein


Loreley-Sippung

2616 am 20.7. Glock 6 des Abends

Sippung mit Burgfrauen, Tross und Gästen
an Bord des FGS "Wilhelm"

Warum ist es am Rhein so schön?

FGS Wilhelm

Einsteigen gegen 18:00 Uhr in Koblenz-Ehrenbreitstein am Geburtshaus von Clemens Brentano, unserem ES Wunderhorn.
Romantische Abendfahrt zur Loreley mit Sippung zum Thema. Burgfrauen, Tross und Gäste sehr willkommen. Musici insunders!
Rückkehr gegen 23:00 Uhr.


 

Mobile Navigation

OK - Einverstanden Diese Website verwendet Cookies. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!